• Team
  • Leistungen
  • Aktuelles
    • Immobilienrecht aktuell
    • IT-Recht aktuell
    • Versicherungsrecht aktuell
  • Karriere
  • Entscheidungssammlung
  • Kontakt
  • Presse
  • Arbeitshilfen
  • Sitemap

Versicherungsrecht aktuell

09.10.2019

Versicherungsrecht – zum befristeten Anerkenntnis in der Berufsunfähigkeitsversicherung

BGH: Ein befristetes Anerkenntnis in der Berufsunfähigkeitsversicherung setzt sowohl das Vorliegen eines sachlichen Grundes als auch eine Begründung der Befristung durch den Versicherer gegenüber dem Versicherungsnehmer voraus.[weiterlesen...]

25.09.2019

Versicherungsrecht – Zur Änderung der Bezugsberechtigung einer Lebensversicherung

BGH: Bei einer Lebensversicherung auf den Tod eines anderen erfordert die Änderung der Bezugsberechtigung im Todesfall in entsprechender Anwendung von § 159 Abs.2 S.1 VVG die schriftliche Einwilligung der versicherten Person....[weiterlesen...]

23.07.2019

Versicherungsrecht – Zur Zulässigkeit einer Erklärung mit Nichtwissen eines in Anspruch genommenen Haftpflichtversicherers

BGH: Auch bei Bestehen einer Informationspflicht sei eine Erklärung mit Nichtwissen zulässig, wenn sich für die Partei nach Einholen der Erkundigungen bei den maßgeblichen Personen keine weiteren Erkenntnisse ergeben oder die...[weiterlesen...]

22.05.2019

Versicherungsrecht – Versicherung für fremde Rechnung und Informationspflicht

BGH: Bei einer Versicherung für fremde Rechnung obliegt es dem Unfallversicherer grundsätzlich nicht, die versicherte Person neben oder an Stelle des Versicherungsnehmers entsprechend § 186 S.1 VVG zu informieren. Das gilt auch...[weiterlesen...]